Die Laserentfernungsmessung ist eine elektronische Distanzmessung anhand Laufzeitmessung, der Phasenlagemessung oder Lasertriangulation von Licht, meistens Laser.

 

Bei der Laufzeitmessung wird ein zeitlicher Lichtpuls ausgesandt. Durch Messen dieser Laufzeit, kann man über die Lichtgeschwindigkeit den Abstand zwischen Quelle und Objekt ermitteln.